visarte region basel
mobile

   
Aeschbach, Urs

Kontakt-Adresse:

Urs Aeschbach
Haltingerstrasse 36
4057 Basel

Tel. 0041 (0)79 753 45 15
E-Mail: mail[at]ursaeschbach.ch  
Website: http://www.ursaeschbach.ch


Biografische Angaben
1956   geb. in Aarau  
19811985 ESAV (Ecole Supérieure d’Art Visuel), Genève  
1987   Cité Internationale des Arts, Paris (6 Monate)  
19911992 Istituto Svizzero di Roma  
2001   Shabramant / Kairo (6 Monate)  
2008   Varanasi / Indien (6 Monate) 
seit 2005 Dozent für Malerei, Hochschule der Künste Bern 

Ankäufe
   Kunst am Bau:  
2004   Erweiterung Schulhaus Hertimatt 2, Seon (AG)  
2001   Regionales Krankenheim Baden (AG)  
1999   Klinik Barmelweid (AG)  
1994   Schulhaus Hermetschwil-Staffeln (AG) (mit Marianne Geiger)  
1991   Schulhaus Hertimatt 2, Seon (AG)  

Stipendien, Preise, Auszeichnungen, Wettbewerbserfolge
2007   Kunststipendium der KSK (Konferenz der Schweizer Städte für Kulturfragen) 
2001   Kunststipendium der KSK (Konferenz der Schweizer Städte für Kulturfragen) 
1997   Kunstpreis der Neuen Aargauer Bank (NAB)  
1995   Basler Kunststipendium  
1991   Eidgenössisches Kunststipendium und Barclay-Preis  
1990   Eidgenössisches Kunststipendium  
1989   Werkbeitrag, Kuratorium Kt. AG  
1986   Förderungsbeitrag, Kuratorium Kt. AG  

Ausstellungen (Auswahl)
2009   Trudelhaus, Baden AG, «V-Tal» (mit Markus Müller) 
2009   Ausstellungsraum Klingental, Basel, «Choice» (Gruppenausstellung) 
2008   Galerie Elisabeth Staffelbach, Aarau, «MASTIK – eine Art Kitt» (mit Zobrist/Waeckerlin)  
2007   Kulturverein OXYD, Winterthur, «amici miei» (Gruppenausstellung) 
2007   Trudelhaus, Baden AG, «Liebe auf den ersten Blick» (Gruppenausstellung) 
2006   FAC, forum d’art contemporain, Sierre, «Que du vent ...» (Gruppenausstellung) 
2005   Galerie Elisabeth Staffelbach, Aarau, «Oel und Graphit» (mit Maia Aeschbach) 
2005   Projektraum M54, visarte Basel, «Entrée des artistes» (Gruppenausstellung) 
2004   Kunsthalle Palazzo, Liestal, «le salon» (Gruppenausstellung) 
2004   Kulturzentrum Nairs, Scuol, GR, «Landschaftlich» (mit Guido Nussbaum und Markus Müller) 
2004   Galerie Silvia Steiner, Biel, «Malzeit» (mit Bendicht Vivian und Guido Nussbaum)  
2003   Kunstmuseum Olten, «BILDERPAINTINGSUNDGEMÄLDE» (mit Babette Berger)  
2003   Artothek, Zürich, «Rosa» (Gruppenausstellung)  
2002   Galerie Elisabeth Staffelbach, Aarau (mit Cécile Hummel) 
2002   Palazzo Liestal, «Holland-Schweiz 3:2» (Gruppenausstellung) 
20022004 «grand_prix», Co-Leitung (mit Cécile Hummel) des Fotoprojekts mit 10 eingeladenen Künstlern / Künstlerinnen aus der Schweiz 
2002   Ausstellungen in der ETH Zürich, im Kunstmuseum Thun (Projektraum «enter»), in der Kunsthalle Basel (Stadtkinofoyer) (Gruppenausstellung) 
1999   Kleines Helmhaus, Zürich, «Silberfisch» (Gruppenausstellung) 
1999   Galerie Elisabeth Staffelbach, Lenzburg (mit Elisabeth Heller)  
1999   Kunsthalle Bern, «I never promised you a rosegarden» (Gruppenausstellung)  
1999   Kulturzentrum Nairs, Scuol, GR, «Vom Tamangur zum Wildenstein» (Gruppenausstellung) 
1998   Galerie Elisabeth Staffelbach, Lenzburg (Gruppenausstellung)  
1997   Prologue, Trois Ponts (Belgien), «Désalpes» (Gruppenausstellung)  
1996   Galerie Gisèle Linder, Basel, «Illusion» (Gruppenausstellung)  
1996   CAN (Centre d’art de Neuchâtel), «Non, pas comme ça!» (Gruppenausstellung)  
1996   Galerie Goldenes Kalb, Aarau 
1996   Kunstraum Burgdorf (mit Cécile Hummel) 
     
   Kurzfilme: 
2009   «Chowk» (13’40’’) 
2009   «Varanasi Connection» (4’39’’) 
2001   «minaret song» (7’20’’) 

Publikationen
2003   Patricia Nussbaum, Roman Kurzmeyer, Kunstmuseum Olten, Ausstellungskatalog  
2002   Barbara Zürcher in «Holland-Schweiz 3:2», Kunsthalle Palazzo, Katalog der Gruppenausstellung  
1999   Bernhard Fibicher, «I Never Promised You a Rosegarden», Kunsthalle Bern, Katalog der Gruppenausstellung  
1991   Urs Aeschbach, «La construction, c’est pour faire tenir, l’architecture pour émouvoir», Herausgeber: Istituto Svizzero di Roma  


   
  Eier, 2004
Oel auf Karton, 18 x 24 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Hase, 2004
Oel auf Karton, 18 x 24 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Badende, 2005
Oel auf Karton, 18 x 24 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Unbekannte Maler, 2004
Oel auf Leinwand, 30 x 40 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Tscharna, 2005
Oel auf Leinwand, 30 x 40 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Biotop, 2005
Oel auf Leinwand, 99 x 148 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Gespräch mit Stöcklin, 2006
Oel auf Leinwand, 170 x 120 cm
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Löwenzahn, Gold und Silber (zweiteilig), 1999
Kunst am Bau, Liftvorzone, Klinik Barmelweid, Aargau
Teil 1 Löwenzahn, Sirius-Acryl
Teil 2 Goldwand, Weissgold (Blattgold, 6 Karat)
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Hans im Glück (ganze Wand), 2000
Kunst am Bau, Regionales Pflegezentrum Baden AG, Erweiterungsbau
Sirius-Acryl, 46 m lang x 2,8 m hoch
MitarbeiterInnen: Jürg Feusi, Jung-Yeun Jang, Michael Haas, Thomas Hauri, Monika Ruckstuhl
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Hans im Glück (Schwein), 2000
Kunst am Bau, Regionales Pflegezentrum Baden AG, Erweiterungsbau
Sirius-Acryl 46 m lang, 2,8 m hoch
MitarbeiterInnen: Jürg Feusi, Jung-Yeun Jang, Michael Haas, Thomas Hauri, Monika Ruckstuhl
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Hans im Glück (Pferd ), 2000
Kunst am Bau, Regionales Pflegezentrum Baden AG, Erweiterungsbau
Sirius-Acryl 46 m lang, 2,8 m hoch
MitarbeiterInnen: Jürg Feusi, Jung-Yeun Jang, Michael Haas, Thomas Hauri, Monika Ruckstuhl
Copyright beim Künstler
 
     
   
  Hans im Glück (Kuh), 2000
Kunst am Bau, Regionales Pflegezentrum Baden AG, Erweiterungsbau
Sirius-Acryl 46 m lang, 2,8 m hoch
MitarbeiterInnen: Jürg Feusi, Jung-Yeun Jang, Michael Haas, Thomas Hauri, Monika Ruckstuhl
Copyright beim Künstler