visarte region basel
mobile

   
Joray-Muchenberger, Rose-Marie

Kontakt-Adresse:

Rose-Marie Joray-Muchenberger
Theodorsgraben 8
4058 Basel

Tel. 0041 (0)61 693 40 40


Biografische Angaben
1929   geboren 
19451949 Grafikfachklasse Basel, Diplom 
19491952 Grafikerin bei der Ciba, Heirat, 1951-1959 3 Söhne 
19551958 Chefgrafikerin der Schweizer Ausstellung für Frauenarbeit, SAFFA 1958 mit 2 Mio. BesucherInnen 
seit 1960 Buch-Illustratorin u.a. für die Verlage:  
   Birkhäuser, Sauerländer, Orell Füssli, Ringier, Molden (Wien) Reinhartd, GS und Basler Zeitung 
   Illustratorin für Zeitungen und Magazine, u.a. für: 
   NZZ, ELLE, Annabelle, Tagesanzeiger, Basler Nachrichten, Schweizer Familie und Textil Revue 
19701994 Lehrerin mit Teilpensum, Schule für Gestaltung Basel 
seit 1980 freischaffende Malerin 

Ankäufe
2008   Fasnachtsmuseum Binningen, Laternen 
2007   Fasnachtsmuseum Singen/D, versch. Kostümentwürfe 
1992   Verschiedene Titel, Grafiken, Kantonsspital, Kunstkredit BS (öffentlich zugänglich) 
1990   Kunstsammlung Roger Brennwald / Swiss Indoors (20 Arbeiten) 
1958   Verschiedene Titel, Grafiken, Kantonsspital, Kunstkredit BS (öffentlich zugänglich) 

Stipendien, Preise, Auszeichnungen, Wettbewerbserfolge
1979   Internationale Kinderbuchmesse Bologna/Italien
- Ausgezeichnet mit dem Bologna Ragazzi Award
 
1963   Preis der IGEHO, zum Thema «Bier» 
1959   Werkstipendium 

Ausstellungen (Auswahl)
   Ca. 75 Einzel- und 120 Gruppenausstellungen: 
2017   Mühlistall Allschwil, als Gast der Basler Künstlergesellschaft BKG in der Ausstellung «EMOTION» 
2017   Internationaler Lyceum Club Basel, Münsterplatz 
2015   Internationaler Lyceum Club Basel, Münsterplatz 
2014   Kunsthaus Langenthal 
2014   Galerie Heubar, Basel 
2013   Internationaler Lyceum Club Basel, Münsterplatz 
2012   Projektraum M54, visarte.region.basel 
2009   Kunstverein Allschwil, Ausstellung zum 80. Geburtstag mit den Söhnen Nicolas, Manuel und Pascal 
2001   Strassbourg/F, Foyer des Europäischen Gerichthofes für Menschenrechte 
1998   art & cité, Porrentruy 
1996   Kunsthalle Basel 
1994   Ausstellungsraum Klingental (Kaserne), Basel 
1993   Chios, GR, Hotel Kyma 
1988   New York, USA, Swiss Center 
1981   Berowergut Riehen 
1979   Musée jurassien des Arts Moutier 
1978   Frankfurter Buchmesse 
1976   Galerie de Château, Avenches 
   Galerie 2016, Neuchâtel 
1958   Zürich, SAFFA 58: 
   – Kuratorien der grafischen Gesamtgestaltung 
   – Entwurf und Umsetzung der Pavillons Dienst am Menschen und Eltern und Kind 
   (Pavillon-Model, Fotografie, Wandzeichnungen, Brunnengestaltung)  

Publikationen
2008   -minu. Goschdym Kischte, 2. Neuauflage, erweitert. Basel. Reinhardt Verlag 
1996   Fuelbier. Messe Zauber. Basel. Basler Zeitung Verlag 
1994   Fuelbier. Fasnachtstraum. Basel. Basler Zeitung Verlag 
1990   Y. Kolb. Kischon, Gedichte. Basel, Basler Zeitung Verlag (und 1991, 1993) 
1979   R. Regenass. Zunge nicht falsch. Basel. GS-Verlag 

Freier Text
   Ich bin stilistisch und in Gedanken eine Einzelgängerin, liebe aber die Familie, Gruppenarbeit, Gemeinschaft mit kulturell offenen Menschen. 


   
  4 Elemente: Mutter Erde, 2010
Copyright bei der Künstlerin
 
     
   
  Boat People, 2015
Copyright bei der Künstlerin
 
     
   
  Tulipe noire, 2005
Copyright bei der Künstlerin
 
     
   
  Lebensbaum Winter, 2005
Copyright bei der Künstlerin
 
     
   
  Wann Wohin Warum, 2015
Copyright bei der Künstlerin